Tourismus-
entwicklung

  • Marktorientierung
  • Emotionen
  • Vernetzung

Standort-
entwicklung

  • Strategie
  • Nachhaltigkeit
  • Innovationen

Regional-
entwicklung

  • Impulse
  • Finanzierung
  • Wertschöpfung

Digitalisierungs-Kompetenzpool und Analyse-Tools
Regionalentwicklung

Digitalisierung bietet Chancen in allen Lebensbereichen - Strategien und Implementierungen

Der Megatrend „Digitalisierung“ wird auch in den kommenden Jahren in hohem Maße unser Leben und Arbeiten verändern. Mit dem Ausbau einer flächendeckenden und leistungsfähigen Breitband-Infrastruktur steigt auch die Dynamik bei konkreten und praxisnahen digitalen Anwendungen. Dies betrifft alle Lebensbereiche.

Gemeindeverwaltung / Digitale Kommune:
Blog, Austausch mit Bürger/-innen durch direktes Feedback, Chatbot, Social Media als Kommunikationsplattform, Schnell- und Frühwarnsysteme, E-Government-Angebote, Smart City
Bürgerbeteiligung / Bürgerengagement:
Crowdfunding, digitale Kommunikationsplattform für den Erfahrungsaustausch, Nachbarschaftshilfe und Vereinsmanagement
Nahversorgung:  
Lokaler Online-Marktplatz, interaktives Schaufenster der Region, Vermarktungsplattformen für Regionen
Kultur / Freizeit:  
Digitale Beschilderung, GPS-Track, Interaktive Multimedia-Tour, Online-Archiv, Virtueller Guide, Augmented und Virtual Reality Angebote
Mobilität  / Logistik:   
Carsharing, Digibus, Fahrsteckenoptimierung, Mitfahrbörse, Mobilitätsplattform, Drohnen
Umweltmonitoring:   
Permanentes Monitoring von zentralen Umweltdaten (Feinstaub, Abgase, aber auch Wald und Zustand der landwirtschaftlichen Flächen), u.a. mittels Drohnen
Medizin / Pflege:
Ambient Assisted Living, Mobilisierung, Pflegevernetzung, Telemedizin, Virtual Care, digitaler Gesundheitskiosk als Informationsquelle
Arbeiten / Wohnen / Leben:
Co-Working-Space, Remote-Working, Augmented Reality, Digitale Wohnberatung, Jobportal, Smart Home
Wissen / Lernen:
E-Learning, Interaktives 3D-Lernmodell, Maker Space, MOOC (Massive Open Online Course)
Industrie / Landwirtschaft:
Industrie 4.0, Erfassung von Key Performance Indicators, Landwirtschaft 4.0 – Smart / Precision Farming, Mass Customization, Mixed Reality Angebote, Rapid Prototyping, Transportroboter, Co-Creation

Digitalisierung als Schrittmacher
der Regionalentwicklung

Digitalisierung löst nicht alle Probleme einer Region, aber sie eröffnet neue Chancen und Handlungsspielräume. Bei allen Fragestellungen in der Kommunal- und Regionalentwicklung ist zu prüfen, wo sich durch Digitalisierung Chancen für Innovation, Effizienzgewinne, Kostensenkungen, Qualitäts- und Attraktivitäts-steigerungen eröffnen.
Digitalisierung wird bei den Zukunftskonzepten von Kommunen und Regionen als roter Faden in allen Handlungsfeldern und in den integrierten Entwicklungs-konzepten eine Rolle spielen.
neuland+ bietet für die Regionalentwicklung Tools, mit denen der Digitalisierungsgrad von Kommunen und Regionen erhoben und die Entwicklungspotenziale, aber auch Hemmnisse in den einzelnen Teilbereichen der Nah- und Daseinsvorsorge analysiert werden können.

Digitalisierungs-Kompetenz-Pool

neuland+ arbeitet mit einem Pool von internen und externen Digitalisierungs-experten und -expertinnen. Sie analysieren den bereits erreichten Digitalisierungsgrad und die noch zu erschliessenden Potenziale, zeigen Lösungswege auf und unterstützen bei der Erarbeitung von Leistungsprofilen für Ausschreibungen. Unsere Expert/-innen beraten und unterstützen Sie punktgenau in allen Phasen des gesamten Entwicklungsprozesses.

Im Digitalisierungspool kommen technisches Know-how und Implementierungs-wissen in den Bereichen Wohnen- und Flächenmanagement, Daseinsvorsorge / Handel, Beteiligung und Kommunikation, Netze und Services sowie E-Learning zusammen. Der Pool wird mit weiterer Expertise ausgebaut. Er hat sich bewährt bei
  • Projektbeschreibungen von digitalen Projekten, der Erstellung von Leistungskatalogen für Ausschreibungen sowie die Analyse der angebotenen Technik bzw. Software (z.B. Crowdfunding-Plattform, Erlebnisparcours, Augmented Reality)
  • der Erstellung und Begleitung digitaler Beteiligungsplattformen bzw. Social-Media-Aktionen (neun regionale e-gestützte Beteiligungsplattformen, Social Media im Rahmen von Konzeptentwicklungen)
  • der Implementierung von Management- und Vermarktungsystemen für Bauland und Immobilien und damit verbundener Social-Media-Kampagne zum Standortmarketing.
  • Sensibilisierungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Akteure aller Art (Politiker, WiSo-Partner, Jugendliche etc.), z.B. im Rahmen von digitalen Zukunftsworkshops Dübener Heide
  • der Erarbeitung von integrierten Entwicklungsentwicklungskonzepten, bei Naturparkplänen mit konkreten Zielsetzungen und Maßnahmenvorschlägen (z.B. Naturparkplan Obere Donau)
  •  sowie beim Projektmanagement bzw. coachen und evaluieren von modellhaften Vorhaben (z.B. Regiocrowd, Immobilien- und Flächenplattform mit Social-Media-Aktionen).  

Mitglieder und Partner im Digitalisierungs-Kompetenzpool:

bfg media group, Aulendorf  
www.bfg-mediagroup.com
Digital Media mit App Development, Webdesign, Social-Media-Kompetenz; Content-Media vom Text bis Bewegtbild; Dialog-Media für digitale Abbildung und Management von Kundenbeziehungen;  Entwicklung, Umsetzung und Begleitung Virtual und Augmented Reality Lösungen und digitalen Präsentationen

Bühler, Knopfnatel & Resch GbR, Berlin
www.digitalbegleiter.de
Beratung Anforderungsprofile, Implementierung,  Prozessoptimierung; digitales Marketing mit E-Commerce-Lösungen, Web-Engineering, Digital Design; Datenschutz und IT-Sicherheit; Tools zur Messung von Digitalisierungsgraden und -potenziale

Baupilot GmbH, Maselheim
www.baupilot.com
Konzeptionierung und Programmierung; Aufbau und Betreibung einer innovativen Bau-, Gewerbeflächen und Immobilienplattform (Landessieger Cyber One 2017, Leuchtturm des digitalen Wandels 2019); E-Governance; Cloudlösungen, Datensicherheit DSGVO, rechtssichere Vergabemodelle

Digitales ZukunftsZentrum Allgäu-Oberschwaben
www.digitales-zukunftszentrum.de
Mediale Erlebnisse sowie Anwendungsbereiche in Tourismus, Handel, Wirtschaft: Augmented und Virtual Reality, Mixed Reality, 360-Grad-Kameras, 3D-Scanner, Drohnen, Roboter; Start-up Netzwerk, Bildungs- und Demonstrationsmaßnahmen

neuland+ GmbH & Co KG, Aulendorf
www.neulandplus.de
Ansprechpartner: Sebastian Dürr, Philipp Kahl    
Regionale und kommunale „smarte” Entwicklungskonzepte bzw. Digitalisierungsstrategien; Projektentwicklung und Projektmanagement, Erstellung von Leistungsverzeichnissen; Wissensplattformen, E-Beteiligungsinstrumente, Online-Befragungen; Social-Media-Kampagnen

Newsletter

Abonnieren Sie unverbindlich unseren Newsletter, um über Neuigkeiten von neuland+ informiert zu werden.
Newsletter
Diese Webseite verwendet Cookies. Sehen Sie sich für mehr Informationen unsere Datenschutzrichtlinie an.