Regional

Unsere Projekte sprechen für sich.
Regionalmanagement und Zukunftskonzepte

Regionalmanagement

2016-2018 / 2016-2021
Regionalmanagements in fünf LEADER-Regionen
LAGn Dübener Heide Sachsen und Dübener Heide Sachsen-Anhalt
www.leader-duebener-heide.de

LAG Anhalt
www.leader-anhalt.de

LAG Westerwald
www.leader-sieg-ww.de

LAG Oben an der Volme
www.leader-obenandervolme.de
Bildschirmfoto-Homepage-Konversionsraum-1.jpg
2013-2015 / 2016-2021

Konversionsentwicklungskonzept und Regionalmanagement Konversionsraum Alb

Interkommunales Industriegebiet, Leerstandsmanagement, Standortmarketing
in Zusammenarbeit mit cdi-Projekte
Albstadt, Bitz, Meßstetten, Nusplingen, Obernheim, Schwenningen, Straßberg, Winterlingen
www.konversionsraum-alb.de
2013-2015 / 2016-2020
Landesgeschäftsstelle RegioWIN  Baden-Württemberg (EFRE), Begleitung des RegioWIN-Netzwerks

Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit, Regionalentwicklung
Ministerium für Wirtschaft und Finanzen, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Ministerium Wissenschaft, Forschung und Kunst, Stuttgart
www.regiowin.eu
Regio-win-neuland-2-1.jpg
2015-2019
Entwicklungsagentur Land(auf)Schwung
2016
Strategiekonzept Initiative Bayerischer Untermain
Stadt und Landkreis Aschaffenburg, Landkreis Miltenberg
2015
Bewerberkonzepte im Bundesprogramm Land(auf)Schwung
Landkreis Sigmaringen, Hochsauerlandkreis
Homepage-LEADER-Oben-an-der-Volme-1.jpg
                                                          2014-2015
LEADER-Bewerbungskonzepte in 7 Bundesländern – 17 Regionen erfolgreich betreut.

Baden-Württemberg
Badisch-Franken / Hohenlohe-Tauber
Kraichgau / Mittleres Oberschwaben
Neckar-Odenwald aktiv /
Nordschwarzwald / Oberer Neckar /
Württembergisches Allgäu
Bayern
Main4Eck / Neu-Ulm
Hessen
Odenwald
Nordrhein-Westfalen
Eifel / Obere Volme
Rheinland-Pfalz
Altenkirchen
Sachsen
Dübener Heide
Sachsen-Anhalt
Dübener Heide, Anhalt
2014-2016
Regiocrowd – Erstes Crowdfunding
in der Regionalentwicklung
(Zeit-, Geldspenden)

 
Konzept und Startbetreuung dieses Modellprojektes in Sachsen
Verein Dübener Heide
www.regiocrowd.com

2013-2015
Selbstevaluierung in der Regionalentwicklung

Leitfaden Methodenbox, Qualifizierungen
Deutsche Vernetzungsstelle Ländlicher Raum (DVS), Bonn
www.netzwerk-laendliche-raeume.de
euregia107-2.jpg
1998-2014
euregia – Kommunal- und Regionalentwicklung in Europa

Kongress und Fachausstellung – Konzept, Fachprogramm
Partner Leipziger Messe
www.euregia-leipzig.de
2013-2014
Modellvorhaben Regionale Kofinanzierungspools

Sparkasse Wittenberg, Burgenlandkreis

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Sachsen-Anhalt www.leadernetzwerk-sachsen-anhalt.de
neuland-webbilder-51.jpg
2003/2005/2009/2013
Dreiländerdialog Regionalmanagement / euregia-bodensee

Kongressorganisation
Regionalmanagement Austria /
regiosuisse / Bayern Regional / Regionen im Dialog / Deutsche Vernetzungsstelle Ländlicher Raum u.a. 

2011-2012
chance.natur – Revolvierende Regionalfonds in der Ländlichen Entwicklung

Konzept und Implementierung
Landkreis Nordvorpommern, Zweckverband Allgäuer Moorallianz www.schreiadlerland.de
2002-2012
Evaluierung, Strategieworkshops und –beratung, Klausurtagungen und Regionalkonferenzen
LAG-Lahn-Dill-Wetzlar, Lahn-Dill-Bergland, Vogelsbergkreis (Hessen), LAG Kitzinger Land, Chancenregion Main-Franken, LAG Westallgäu, LAG Unterallgäu, Mühldorfer Netz (Bayern), Chancen Zwickauer Land, Landschaf(f)t Zukunft (Sachsen)
2010-2011
Berufsbegleitende Weiterbildung für Regionalmanager/-innen

Sächsisches Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft, Dresden

Regional

Produktentwicklung, Logistik, Vermarktung regionaler Produkte

Regionalvermarktung

Streuobsttage_PM_P1180697-2-3.jpg
2007–2018
Streuobsttage Süddeutschland

Bundesweite Vernetzung der Streuobst-Akteure mit Veranstaltungs-, Akteurs- und Wissensdatenbanken
Landwirtschaftsministerien der Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz
www.streuobsttage.de
2017
POM200 - Aufbau einer Wertschöpfungspartnerschaft für die Streuobstinitiative Hersbrucker Alb e.V.

Organisationsentwicklung, Unternehmenskonzept, Produktentwicklung, Vermarktung und Marketing
Landkreis Nürnberger Land
www.pom200.de
TüBIO-Milch-1.jpg
2017
TüBio - Unterstützung bei der Vermarktung von Bio-Vollmilch

Markt-, Kunden- und Projektanalyse, Marketing, Kundenakquise und Vertriebsunterstützung
Tübinger Bio-Bauernmolkerei
www.tue-bio.de
2014-2015
Käserei Hohenstadt (Integrationsfirma)

Markt- und Konkurrenzanalyse, Vermarktungswege, Umsetzungsberatung Aufbau Inklusions-Käserei
Diakonisches Werk im Main-Tauber-Kreis
www.kaese-hohenstadt.de

2013-2015
ECHT Fläming – Konzept und Aufbau einer Wertschöpfungspartnerschaft
zur Regionalvermarktung

LAGn Rund um den Flämingskate,
Fläming Havel
www.echt-flaeming.de

2011–2014
Regionalmarke „HEIMAT – nichts schmeckt näher“ 

Strategieberatung und Produktent-wicklung. PLENUM Heckengäu.
PLENUM Heckengäu
neuland-heimat-grossplakat-2.jpg
2003-2014
Aufbau Wertschöpfungsketten  „Schneewittchen“ und „Bio-Bande“

Produktentwicklung, Vermarktung, Evaluierung
Streuobstinitiative Calw-Enzkreis-Freudenstadt e.V. Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg; www.schneewittchen-saft.de
2012-2014
Günztal Weiderind

Aufbau einer Wertschöpfungskette mit Entwicklung Unternehmenskonzept, Erzeugungs- und Qualitätsrichtlinie, Betriebsentwicklung, Marketingkonzept
Stiftung Kulturlandschaft Günztal
2011
RegioKiste

Konzept für den Vertrieb regionaler Produkte. Regionalmarke Mittelelbe
×

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort, oder sehen Sie sich für weitere Informationen unser Impressum an.

Weitere Informationen